Home Startseite Versandantiquariat Oliver Schlick Startseite
Suche nach antiquarischen Büchern SuchmaschineTitelsuche im Gesamtbestand
Antiquariatskataloge Themenlisten Kataloge, Themenlisten
Bilder-Galerie Antiquarische Bücher mit BildbeispielenAngebote mit Bildbeispielen
Thomas Mann Oliver Schlick AnekdotenThomas-Mann-Anekdoten
AnfrageKontakt/Bestellen
Versandbedingungen/AGBVersandbedingungen/AGB
DatenschutzDatenschutz
Linksammlung Antiquariate und anderesLinks zum Buch und anderem

Bebilderte Angebote zum Thema Photographie

Photographie Du-Hefte Cartier-Bresson Senn Bischof Staub Capa

finden Sie hier

Bebilderte Angebote signierter Filmbücher

Film Kino

finden Sie hier

Bebilderte Angebote von Film-Drehbüchern

Film Kino Drehbücher

finden Sie hier

Signierte und Widmungsexemplare

Bebilderte Angebote Signierte antiquarische Widmungsexemplare handsigniert Antiquariat

finden Sie hier

Klassische Musik auf CD

Klassik-CD

finden Sie hier

Jazz u.a. auf CD/LP

Jazz-CD

finden Sie hier

Literatur, Kabarett, Hörspiel auf CD/LP

Literatur-CD

finden Sie hier

Bebilderte Architektur-Angebote

Baukunst Architektur

finden Sie hier

Erich Kästner
Eine Auswahl seiner Titel ist hier lieferbar!
Adresse

Bebilderte Auswahl Neuzugänge, Liste 18

Stand: 17.09.2019
Mit einem Doppelklick auf die Bilder können vergrösserte Abbildungen aufgerufen werden.

Andere Angebote mit Bildbeispielen: hier.

Zugänge Liste 17 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 16 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 15 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 14 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 13 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 12 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 11 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 10 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 9 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 8 (Varia, Auswahl)
Zugänge Liste 7 (Varia, Auswahl)
Weitere Themenlisten mit Bildbeispielen

Emma Biller kleine Musterwirtschaft Mädchen Thienemann 09799 Biller, Emma [= Emma Wuttke-Biller]: Eine kleine Musterwirtschaft. Kleinen Mädchen erzählt. Mit vier Farbendruckbildern nach Aquarellen von Eugen Klimsch. 3. Auflage. Stuttgart: Thienemann [ca. 1900]. 149 S., 3 Bl., 15x21. OHLn.
Obere und untere Rückenkante lädiert; Kanten teils etwas berieben; rotes Rückenleinen teils etwas geblichen; hinterer Deckel (wohl feuchtigkeits-) fleckig; Name auf dem Innendeckel; hinteres fliegendes Vorsatzblatt fehlt; trotz den genannten Mängeln ein reizvolles Exemplar. - Mit sehr hübschem chromolithographiertem Deckelbild und 4 farbigen Bildtafeln.
Gewicht in g: 445.

CHF 2s5,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.
 Emma Biller kleine Musterwirtschaft Mädchen Thienemann

Bruno Spoerri Musik aus dem Nichts Elektroakustische Musik Schweiz 36931 Spoerri, Bruno (Herausgeber): Musik aus dem Nichts. Die Geschichte der elektroakustischen Musik in der Schweiz. In Zusammenarbeit mit dem ICST Institute for Computer Music and Sound Technology der ZHdK Zürcher Hochschule der Künste. Zürich: Chronos Verlag 2010. 412 S., 2 Bl., 17x24,5. OPpb. EA. Sehr schönes, sauberes Exemplar ohne nennenswerte Gebrauchsspuren. - Inhalt u.a.: Vorgeschichte: frühe elektrische Instrumente; Elektronische Musik in den Fünfzigerjahren; Hermann Scherchen und das Experimentalstudio Gravesano (1954-66); Das 'Centre de Recherches Sonores' in Genf; Tonjäger, Techniker, Gerätehersteller, Konstrukteure; Elektronische Konzertmusik von Schweizer Komponisten; Elektronisches Studio der Musik-Akademie Basel; Electric Jazz der Sechziger- und Siebzigerjahre; Anfänge der Computermusik; Elektronische Musik in Pop & Rock; Yello; mit zahlreichen Abbildungen und einer CD-Rom (lauffähig ab OS X 10.4 bzw. Win XP).
Gewicht in g: 860.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.

Frederic Edward Weatherly Dämmerstündchen Leipzig Twietmeyer Mary Ellen Edwards John C. Staples Kinderbuch 18041 Weatherly, Frederic Edward: Im Dämmerstündchen. Nach Frederic Edward Weatherly von Gustav Benseler. Illustrirt von Mary Ellen Edwards und John C. Staples. Leipzig: Twietmeyer [1883]. 64 S.,18,5x24. OHLn.
Einband mit stärkeren Gebrauchsspuren (Ecken bestossen, Rücken unten mit repariertem kleinem Einriss); saubere kleine Widmung auf dem Vorsatzblatt (Moskau, Weihnachten 1906); fast durchwegs fingerfleckig; Bindung etwas gelockert. - Sehr schön mit Vignetten und Illustrationen verzierte Kindergedichte mit 24 ganzseitigen erstklassigen Chromolithographien und Farbendrucken. - Klotz I, 377/1 (mit falscher Titelangabe 'Dämmerstübchen').
Gewicht in g: 425.

CHF 80,00/EUR 80,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
Frederic Edward Weatherly Dämmerstündchen Leipzig Twietmeyer Mary Ellen Edwards John C. Staples KinderbuchFrederic Edward Weatherly Dämmerstündchen Leipzig Twietmeyer Mary Ellen Edwards John C. Staples KinderbuchFrederic Edward Weatherly Dämmerstündchen Leipzig Twietmeyer Mary Ellen Edwards John C. Staples KinderbuchFrederic Edward Weatherly Dämmerstündchen Leipzig Twietmeyer Mary Ellen Edwards John C. Staples Kinderbuch

Joelle Danterne Master Kou-ki Pierre Joubert Colmar Alsatia 1949 Kinderbuch 02314 Danterne, Joelle: Master Kou-ki. Zeichnungen von Pierre Joubert. Aus dem Französischen übersetzt von Marita Klönne [= Spurbücher. Mädchenreihe, Band 1]. Colmar: Alsatia 1949. 245 S., 1 Bl., 14,5x18,5. OPpb. Dt. EA.
Besitzernamen(reste) auf dem Innendeckel; sonst gutes, sauberes Exemplar. - Mit farbigem Deckelbild und einigen s/w Textzeichnungen von Pierre Joubert. - Erste deutschsprachige Ausgabe.
Gewicht in g: 355.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.
 Joelle Danterne Master Kou-ki Pierre Joubert Colmar Alsatia 1949 KinderbuchJoelle Danterne Master Kou-ki Pierre Joubert Colmar Alsatia 1949 Kinderbuch

Henry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger Schall 38101 Bidou, Henry: L'Armée rouge au travail. En U.R.S.S. [= Vu, numéro 382, 10 juillet 1935]. Paris: Les Illustrés français 1935. Ca. 71 S., 27,5x36,5. Zs.
Einbandblätter im Falz berieben; Ecken teils etwas abgegriffen; Querfaltung; vereinzelt geringfügige Randeinrisse; sonst gutes Exemplar der Illustrierte 'Vu' vom 10. Juli 1935; fast ausnahmslos der UdSSR gewidmete Ausgabe mit Reportagen und Berichten sowjetischer politischer und gesellschaftlicher Einrichtungen, des Militärs etc. - Inhalt u.a.: Henry Bidou: L'armée rouge au travial. VU en U.R.S.S. Reportage de notre envoyé spécial Henry Bidou (mit etwa 127 Photos von Lucien Vogel); Naissance de l'armée rouge; L'ossoaviakhim. La préparation militaire; La structure militaire de l'U.R.S.S.; 48 heures à la première division proletaire de Moscou; Parades et manoeuvres; Lucien Vogel: Ecoles militaires; Les hommes-tanks. Au camp de Nara-Fominskoye: La brigade de Tanks du nom de Kalinowsky; Cavalérie - une fète au camp de Nara-Fominskoye; Henri de Kérillis/Pierre Cot: L'aviation militaire. Deux jugements français; Lucien Vogel: Sur la flotte mystérieuse. Le silence est de rigueur; Fête à bord du croiseur 'Ukraine Rouge'; Lucien Vogel: Pour le repos et la santé du militaire. Sanatoria et maisons de santé; La garde des frontières; Conclusions. La puissance de guerre de la Russie; Les plans quinquennaux et le potentiel de guerre. - Ausserdem: Lucien Vogel: Hormonthérapie et sexologie (über Magnus Hirschfeld); Cavaliers d'hier et d'aujourd'hui (2 Photos von Roger Schall). Rhapsodie de lumière à Longchamp (Photoreportage von Roger Schall; 5 Aufnahmen).
Gewicht in g: 265.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.
 Henry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger SchallHenry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger SchallHenry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger Schall
 Henry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger SchallHenry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger SchallHenry Bidou Lucien Vogel L'Armée rouge au travail U.R.S.S. UdSSR Vu 382 10.7.1935 Rote Armee Russland Sowjetunion Roger Schall

Lucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum Volksfront 38100 Volksfront Frankreich 1936 - : Vainqueur que va faire le front populaire? [= Vu, numéro spécial 16 mai 1936]. Paris: Les Illustrés français 1936. 48 S., 28x37. Zs.
Einbandblätter im Falz etwas rissig und teils etwas berieben; beriebene Querfaltung, Ecke teils geringfügig abgegriffen; vereinzelte geringfügige Randeinrisse; sonst gutes, sauberes Exemplar der Illustrierte 'Vu' vom 16. Mai 1936. - Über den Sieg der Volksfront im Mai 1936; Inhalt u.a.: Francis Delaisi: Le front populaire devant la crise; Pierre Dominique: Que peut faire le front populaire?; Léon Blum et les leaders du front populaire vus par leurs ennemis (19 Karikaturen); M. Léon Blum chez luis. Un reportage exclusif de 'Vu' (10 Photographien von Gaston Paris); Madeleine Jacob: Petits échos de la bagarre électorale; Pierre Dominique: L'opposition; Emmanuel d'Astier: Ce que pensent les grands patrons; Bertrand de Jouvenel: Pouquoi j'ai été battu; Isaac Kitrosser: Ministres de demain? (9 Photos).
Gewicht in g: 195.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.
 Lucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum VolksfrontLucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum VolksfrontLucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum Volksfront
 Lucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum VolksfrontLucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum VolksfrontLucien Vogel  Vainqueur que va faire le front populaire Vu 16.5.1936 Isaac Kitrosser Léon Blum Volksfront

André Maurois Patapuffer und Filiferen Francke 1946 Heinrich Strub Illustrationen 02787 Maurois, André: Patapuffer und Filiferen. Geschichte von zwei feinseligen Rassen, ihren Sitten und Bäuchen, ihrem Aufstieg und Niedergang, nebst den seltsamen Erlebnissen zweier junger Oberweltler. Aus dem Französischen übertragen von Walter Widmer. Bern: Verlag A. Francke 1946. 94 S., 1 Bl., 16x22,5. OHLn. Dt. EA.
Sehr schönes, sauberes Exemplar. - Mit hübschen skurrilen s/w Illustrationen, einer farbigen Einbandzeichnung von Heinrich Strub, der auch die Satzanordnung besorgte. - Erste deutsche Ausgabe (erschien später, 1956, bei Rauch unter dem Titel 'Patapuf und Filifer').
Gewicht in g: 255.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 7,00.
 André Maurois Patapuffer und Filiferen Francke 1946 Heinrich Strub IllustrationenAndré Maurois Patapuffer und Filiferen Francke 1946 Heinrich Strub IllustrationenAndré Maurois Patapuffer und Filiferen Francke 1946 Heinrich Strub Illustrationen

Postkarten-Malbuch Eugen Osswald? Märchenbilder Hänsel Gretel Rotkäppchen Grimms Märchen Chromolithographien 03915 Postkarten-Malbuch - : Postkarten-Malbuch. o.O.: o.V. [um 1900]. 8 Bl., 15,5x21,5. OBrosch.
Verlagssignet 'WH', 'WTH' oder 'WJH' und Verlagsnummer 813 am unteren Vorderdeckelrand, sonst bibliographisch nicht identifizierbar. - Mit farbiger Deckelillustration und komplett mit allen 16 farbigen Postkarten (jeweils 2 übereinander angeordnet pro Seite) mit Märchenmotiven (aus Grimmschen Märchen wie 'Rotkäppchen' und 'Hänsel und Gretel') als Bildvorlagen (chromolithographiert, sehr hübsche Illustrationen ungefähr im Stile von Eugen Osswald) und 16 vorperforierten, auszumalenden s/w Postkarten (alle relativ sauber von Kinderhand ausgemalt).
Gewicht in g: 60.

CHF 40,00/EUR 40,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 11,00.
 Postkarten-Malbuch Eugen Osswald? Märchenbilder Hänsel Gretel Rotkäppchen Grimms Märchen ChromolithographienPostkarten-Malbuch Eugen Osswald? Märchenbilder Hänsel Gretel Rotkäppchen Grimms Märchen ChromolithographienPostkarten-Malbuch Eugen Osswald? Märchenbilder Hänsel Gretel Rotkäppchen Grimms Märchen Chromolithographien

Grieben Reiseführer 65 Rügen Stralsund Greifswald Stettin 1930 Reiseführer Ostsee 00512 Rügen - : Rügen, Stralsund, Greifswald, Stettin [= Grieben Reiseführer Band 65]. Mit Angaben für Automobilisten. 28. Auflage. Mit 14 Karten. Berlin: Grieben-Verlag 1930. 139, 30 S., 10x15,5. OBrosch.
Einbanddeckel geringfügig unsauber; hinterer Einbanddeckel geringfügig lädiert; sonst gutes Exemplar. - Mit mehreren farbigen Faltkarten und s/w Karten.
Gewicht in g: 135.

CHF 10,00/EUR 10,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,10; Deutschland EUR 5,00.
 Grieben Reiseführer 65 Rügen Stralsund Greifswald Stettin 1930 Reiseführer Ostsee

Karl Radek Rosa Luxemburg Karl Liebknecht Leo Jogiches Verlag kommunistischen Internationale 1921 Käthe Kollwitz Lithographie 23279 Radek, Karl: Rosa Luxemburg. Karl Liebknecht. Leo Jogiches. Hamburg: Verlag der Kommunistischen Internationale 1921. 48 S., 18,5x29,5. OBrosch. Starke Gebrauchsspuren: Einband lädiert (Rücken defekt, Eckfehlstelle), gebräunt, abgegriffen und eselsohrig. - Mit 6 Bildtafeln (darunter einer farbigen Lithographie Karl Liebknechts und einer s/w des toten Leo Jogiches von Käthe Kollwitz).
Gewicht in g: 110.

CHF 25,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 7,00.
 Karl Radek Rosa Luxemburg Karl Liebknecht Leo Jogiches Verlag kommunistischen Internationale 1921 Käthe Kollwitz LithographieKarl Radek Rosa Luxemburg Karl Liebknecht Leo Jogiches Verlag kommunistischen Internationale 1921 Käthe Kollwitz Lithographie

Konrad Merz Glücksmaschine Mensch Ammann 1982 00874 Merz, Konrad [= Kurt Lehmann]: Glücksmaschine Mensch. Plaudereien eines Masseurs. 1. Auflage. Zürich: Ammann Verlag 1982. 183 S., 11,5x19,5. OLn m.OU. EA.
Schönes, sauberes Exemplar mit illustriertem Schutzumschlag, dem transparenten Kunststoffumschlag und der Bauchbinde 'Wie mache ich meine Ärzte überflüssig'. - Konrad Merz (1908 - 1999) flüchtete 1934 in die Niederlande, wo er bis 1945 im Untergrund überlebte, schrieb den bedeutenden Exilroman 'Ein Mensch fällt aus Deutschland' (1936), arbeitete später als Masseur. - Erste Ausgabe.
Gewicht in g: 260.

CHF 15,00/EUR 15,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

Strassenbau Teer Strassenbelag Hentrich Reise nach England Teerstrassenbau 1927 Hans Lüer Teerfeinbeläge Scheuermann Kaltasphaltierung Emulbit-Kalt-Asphalt 18348 Strassenbau-Konvolut - Hentrich: Reise nach England zum Studium des Teerstrassenbaues vom 14.-24.11.1927. Bericht, erstattet auf Grund von Einzelberichten der Reiseteilnehmer. Mit 12 Textabbldungen und 1 Karte. Halle/Saale: Strassenbau-Verlag M. Boerner 1928. 37 S., 15x22,5. OBrosch.
Firmenstempel auf Vorderdeckel und auf dem Vorsatzblatt; sonst ordentliches Exemplar. - Über Ausdehnung und neueste Fortschritte des englischen Teerstrassenbaus, Beschreibung besichtigter Strassen, Stellung des englischen Teerstrassenbaus im internationalen Wettbewerb, Schlussfolgerungen für den deutschen Teerstrassenbau (welche eindeutig und kurz und bündig im Schlussatz gipfeln: 'Auf deutsche Strassen deutschen Teer!'): mit 5 Blatt bebilderter Strassenbauwerbung. - Beiliegend: Lüer, Hans: Stampfbare Teerfeinkornbeläge. Berlin: Allgemeiner Industrie-Verlag 1934. 62 S., 15,5x23. OBrosch. (Einband lichtrandig; sonst gutes Exemplar. - Über Erfahrungen beim Strassenbau mit Teerfeinkornbelägen (Beschaffenheit, Mischung, Bindemittel, Klebkraft, Schmierwirkung, Knetwirkung, Kräftewirkung, Laboratoriumsprüfungen etc.); mit17 Abbildungen teils über den Strassenbau mit solchen Teermischungen.) - Scheuermann: Zur Frage der Kaltasphaltierungen. Anhang: R. Knollenberg: Asphaltemulsion im Strassenbau. Berlin: Allgemeiner Industrie-Verlag [1927]. 46 S., 11 Bl., 12x19. OBrosch. (Aussen etwas eingestaubt, innen mit einigen Bleistiftanstreichungen, sonst ordentliches Exemplar. - Strassenbautechnische Broschüre; über die Hohlraumminimum-Theorie bei der Tränkung mit Asphaltemulsion; Überzug mit Kaltasphalt, Tränkung mit Asphalt; mehrere Abbildungen; interessanter 20-seitiger Inserateteil.) - Emulbit-Kalt-Asphalt. Seine Stellung zu dem bekannten Strassenbau-System und seine Anwendungsmöglichkeit im Strassenbau. Ausführung nach zum Patent angemeldeten Verfahren. Zuckmantel bei Teplitz-Schönau: Prée [1927]. 32 S., 15,5x23. OBrosch. (Über Strassenverkehrsentwicklung und Änderung der Verkehrsart, Strassenbausysteme, speziell Emulbit-Kalt-Asphaltbeläge, Kostenvergleiche.)
Gewicht in g: 350

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 7,00.
 Jules Verne Jacobson Antoni Anticipations TechnikJules Verne Jacobson Antoni Anticipations Technik

Werner R Heymann Robert Gilbert Drei von der Tankstelle Heinz Rühmann Willy Fritsch Oskar Karlweis Musiknoten Schlager 01953 Heymann, Werner R./Gilbert, Robert: Die 3 von der Tankstelle. Eine Tonfilm-Operette von Franz Schulze und Paul Frank. Text von Robert Gilbert. Musik von Werner R. Heymann. Berlin: Ufaton Verlag 1930. 9 S., 27x34. Notenblätter.
Gutes, sauberes Exemplar. - Musiknoten (Klavier, Singstimme, Text); enthält aus dem Film 'Die drei von der Tankstelle' (Regie: Wilhelm Thiele) die Schlager 'Liebling, mein Herz lässt Dich grüssen', 'Erst kommt ein grosses Fragezeichen', 'Ein Freund, ein guter Freund' und 'Halloh! Du süsse Frau'; Coverbild mit Photos von Willy Fritsch und Lilian Harvey, sowie Fritsch, Heinz Rühmann und Oskar Karlweis.
Gewicht in g: 20.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

Wanderbuch Zuckerbäckergeselle Joseph Maria Martin Bremgarten 1833 06752 Wanderbuch/Arbeitsbuch - : Wanderbuch des Zuckerbäckergesellen Joseph Maria Martin, Bremgarten/AG, 1833. [Bremgarten]: o.V. 1833. 32 Bl., 10,5x17. OPpb.
Wanderbuch und Reisepass des Zuckerbäckergesellen Joseph Maria Martin aus Bremgarten/AG, ausgestellt von der Ober-Polizei des Kantons Aargau am 25. Mai 1833. - Grauer, unbeschrifteter Einband; 32-blättriges Dokument, von dem die ersten 12 Seiten bedruckt, bestempelt und beschrieben, die übrigen leer sind. Enthalten sind u.a. die Personenbeschreibung Joseph Maria Martins aus Bremgarten/Aargau und diverse polizeibehördliche Vermerke, Visa französischer Behörden und Bescheinigungen seiner Lehrherren; Martin hielt sich 1833 in Bremgarten, La Chaux-de-Fonds, Bern, Payerne, Paris, Strasbourg und Haguenau auf. - Separat beiliegend: handschriftliche Arbeitsbescheinigung eines Konditors in Carouge vom März 1835.
Gewicht in g: 70.

CHF 180,00/EUR 180,00
Versandkosten: Schweiz CHF 3,60; Deutschland EUR 11,00.
 Wanderbuch Zuckerbäckergeselle Joseph Maria Martin Bremgarten 1833

Hans Stuck Mordskerle Verbano 1938 handsigniert Photographie Kinderbuch Autorennsport Rennfahrer Grand Prix 08512 Born, Hanspeter: Das waren noch Zeiten! Ferdi Kübler und die goldenen Jahre des Schweizer Radsports. Zürich: Weltwoche-ABC-Verlag 1990. 259 S., 12,5x20,5. OBrosch. EA.
Schönes, sauberes Exemplar. - Über Ferdy Kübler, Hugo Koblet, Hans Knecht etc. und den Schweizer Radsport von ca. 1940 bis 1956; mit vielen Photographien. - Auf dem Innendeckel ist eine farbige Privatphotographie, die Ferdy Kübler im Juni 1992 bei der Tour de Suisse zeigt. - Mit datierter, handschriftlicher Widmung Ferdi Küblers (Tour de France-Sieger 1950, Strassenradweltmeister 1951 u.v.m.) auf dem Titelblatt.
Gewicht in g: 345.

CHF 80,00/EUR 80,00
Versandkosten: Schweiz CHF 5,00; Europa EUR 16,00.
 Hans Stuck Mordskerle Verbano 1938 handsigniert Photographie Kinderbuch Autorennsport Rennfahrer Grand PrixHans Stuck Mordskerle Verbano 1938 handsigniert Photographie Kinderbuch Autorennsport Rennfahrer Grand Prix

Max Lichtegg Operettentenor Opernsänger handschriftlich signierter Brief Autograph Filmschauspieler Richard Münch Zürich 1981 27031s Lichtegg, Max [= Munio Lichtmann]: Brief an den Film- und Theaterschauspieler Richard Münch vom 13. Februar 1981. [Zürich] 1981. 21x29,4. Brief.
Maschinenschriftlicher Brief (Format: 21x29,4cm; bis auf Ablagelochung und Faltspuren schönes, sauberes Exemplar; Datum: 13.2.1981) mit handschriftlicher Unterschrift des Opernsängers Max Lichtegg (1910 - 1992); Lichtegg (Tenor) begann seine Opern-, besonders Operettenkarriere 1936 in Bern, war in den 1940er und 1950er Jahren Mitglied des Ensembles des Zürcher Opernhauses und gastierte häufig international (u.a. in Los Angeles, San Francisco, Wiener Staatsoper, Israel, Deutschland). - Der Brief ist an den Theater- und Filmschauspieler Richard Münch (1919-1987) gerichtet. Inhalt u.a.: 'Ich bin seit Jahren ein stiller Verehrer Ihrer grossen Darstellungskunst, auch wenn ich Sie - leider - nur im Fernsehen bewundern durfte. Ich wollte Sie schon oft gerne auf der Bühne persönlich sehen, was aber bis jetzt leider nicht eintraf. Und nun sassen Sie im umgekehrten Falle unter meinen Zuhörern. Aber welch ein Zuhörer! Natürlich habe ich im kleinen Haus Ihren begeisterten Applaus gut vernommen und mich sehr darüber gefreut.'
Gewicht in g: 10.

CHF 150,00/EUR 150,00
Versandkosten: Schweiz CHF 3,40; Deutschland EUR 8,60.

Hans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie Fotografie 08507 Staub, Hans: 7 Originalphotographien/Heilsarmee Zürich und handschriftlich signierte. Zürich 1957. Photographien.
Konvolut von 7 s/w Photographien (rückseitig nicht gestempelt oder beschriftet) des Photographen Hans Staub (1894 - 1990), einem der wichtigsten Schweizer Photographen und Photoreporter seiner Zeit, mit seinen Photoreportagen bedeutender Mitarbeiter besonders der 'Zürcher Illustrierte'. - Abgebildet sind Mitglieder der Zürcher Heilsarmee bei einem Einsatz auf dem Zürcher Paradeplatz (teils als Gesanggruppe, teils Porträts). - Beiliegend: maschinenschriftliche und handschriftlich von Hans Staub quittierte und signierte Rechnung für diese Photographien vom 29.5.1957, gerichtet an den Zürcher Grafiker und Lehrer an der Kunstgewerbeschule Heinrich Kümpel.
Gewicht in g: 110.

Preis auf Anfrage.
Versandkosten: Schweiz CHF 79,00; Deutschland EUR 11,00.
Hans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie Fotografie
Hans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie FotografieHans Staub Photograph Photoreporter Konvolut Originalphotographien Heilsarmee Zürich 1957 handschriftliche Rechnung Photographie Fotografie

Ernst Näf Radsportler Züri-Metzgete 1944 Schweizer Meister 32672 Näf, Ernst: Signierte Postkarte Ernst Naef. Zürich: Photogr. Atelier Jules Schmid [ca. 1944]. 13,5x9.
Nicht gelaufene Postkarte (rückseitig unsauber) mit Photographie des Schweizer Radrennfahrers Ernst Näf (* 1920), einem erfolgreichn Radrennfahrer der 1940er Jahre auf der Bahn und vor allem der Strasse (1943 2. Platz Schweizer Strassenmeisterschaft, 1944 Schweizer Strassenmeister, 1946 3. Platz Schweizer Strassenmeisterschaft, 1944 Sieger der 'Meisterschaft von Zürich' ('Züri-Metzgete') und 1945 Dritter dieses Rennens). - Von Ernst Näf vorne (etwas verblasst, aber gut lesbar) handschriftlich signiert.
Gewicht in g: 10.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 3,40; Deutschland EUR 8,60.
 Ernst Näf Radsportler Züri-Metzgete 1944 Schweizer Meister

Hans Knecht Radrennfahrer Strassenweltmeister 1946 Tour de Suisse Radsport Handschrift Unterschrift Widmung 31716 Knecht, Hans: Autogrammkarte mit handschriftlicher Widmung. Zürich: Atelier Jules Schmid 1941. 9x11. Autogrammkarte.
S/w Bildpostkarte (9x11cm). - Mit handschriftlicher Widmung (26.8.1941) von Hans Knecht: Schweizer Radrennfahrer, 1938 Strassenweltmeister der Amateure, 1946 erster Schweizer Strassenradweltmeister der Profis, mehrfacher Schweizer Meister, Etappensieger bei der Tour de Suisse und Tour-de-France-Teilnehmer.
Gewicht in g: 10.

CHF 140,00/EUR 140,00
Versandkosten: Schweiz CHF 3,40; Deutschland EUR 8,60.
 Hans Knecht Radrennfahrer Strassenweltmeister 1946 Tour de Suisse Radsport Handschrift Unterschrift Widmung

Schweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius Basel 26513 Schweizer Sport - : Schweizer Sport 1921. Eine Sammlung von Bildern aus dem schweizerischen Sportsleben. Basel: Frobenius 1921. 100 S., 22,5x30. OHLn. EA.
Schönes, sauberes Exemplar mit montierter farbiger Deckelillustration (2 Staffelläufer beim Zieldurchlauf). - Sammlung von über 250 Sportphotographien aus der Sportzeitschrift 'Schweizer Sport'. - Abgebildet sind Schweizer, aber auch internationale Wettkämpfe zahlreicher Sportarten wie u.a. Leichtathletik, Fussball (62 Photos), Hockey, Turnen, Boxen, Radsport, Schwimmen, Rudern, Wintersport, Eishockey, Aviatik/Flugsport (Oskar Bider), Reitsport, Tennis, Segeln, aber auch vom Hornussen, Schwingen, Billard, Tanz (Niddy Impekoven).
Gewicht in g: 390.

CHF 100,00/EUR 100,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00
Schweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius BaselSchweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius BaselSchweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius BaselSchweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius Basel
 Schweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius BaselSchweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius BaselSchweizer Sport 1921 Sammlung Bildern Sportsleben Fussball Wintersport Aviatik Boxen Handball Photographien Frobenius Basel

Martin Held Schauspieler Film Theater Autograph Brief handsigniert Richard Münch Filmschauspieler 5002 Held, Martin: Brief an den Film- und Theaterschauspieler Richard Münch vom 23. April 1979. 17x23,5. Einzelblätter.
Format A4, bis auf Ablagelochung gutes Exemplar. - Maschinenschriftlicher, fast randlos betippter, handschriftlich korrigierter und eigenhändig unterzeichneter zweiseitiger Brief des Theater- und Filmschauspielers Martin Held (1908-1992; u.a. 'Rosen für den Staatsanwalt') an den befreundeten Theater- und Filmschauspieler Richard Münch (1919-1987; u.a. 'Das Gasthaus an der Themse'; Jerry-Cotton-Verfilmungen als Mr. High); mit aufgeklebtem farbigem Privatphoto (Martin Held mit seinen beiden Söhnen Albert und Maximilian). Inhalt: Rückblick u.a. auf die gemeinsame Frankfurter Theaterzeit, Ferienerlebnisse, über seine Zeit beim Berliner Schillertheater ('... fortschrittliche Regisseure habe ich vermieden. Dadurch kam ich nicht in den Genuss, von 'Theater heute' zur Kenntnis genommen zu werden, das habe ich mit grosser Haltung ertragen'), den Regisseur Hans Lietzau ('Er hat das Ensemble nicht verstanden aufzubauen, seine jungen Regisseure hatten versprochen Genies zu sein, - aber waren es nicht - und die Klofrauen sind auch nicht mehr so jung wie früher') und weiteren launigen Bemerkungen. - Beiliegend: s/w Film-Presse-Photographie (Hochglanzabzug, 17x23,5cm) mit Martin Held als Bürgermeister Dr. Obermüller aus dem Film 'Der Hauptmann von Köpenick' (Regie: Helmut Käutner, mit Heinz Rühmann); rückseitig mit montierter Besetzungsliste.
Gewicht in g: 50.

CHF 250,00/EUR 250,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,60.
Martin Held Schauspieler Film Theater Autograph Brief handsigniert Richard Münch FilmschauspielerMartin Held Schauspieler Film Theater Autograph Brief handsigniert Richard Münch FilmschauspielerMartin Held Schauspieler Film Theater Autograph Brief handsigniert Richard Münch FilmschauspielerMartin Held Schauspieler Film Theater Autograph Brief handsigniert Richard Münch Filmschauspieler

Dieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme Widmungsexemplar 25561 Boxsport/Bubi Scholz - Gutenmorgen, Dieter: Männer vom Sport und andere. [Berlin] 1950ff. Unpaginiert, 14,5x21. Kladde.
Unikat. - Einfache aussen unbeschriftete Kladde, angelegt vom Zeichner Dieter Gutenmorgen, in der er von ihm gezeichnete Sportlerporträts bzw. die veröffentlichten, meist kleinformatigen Zeitungsausschnitte eingeklebt und gesammelt hat. Auf 27 Blatt sind etwa 39 Zeitungsausschnitte montiert, die meisten Zeitungsausschnitte hat Gutenmorgen mit Zeichnungen umgeben und handschriftlich beschriftet. Enthalten sind vor allem Karikaturen der Köpfe der wichtigsten Boxer der frühen 1950er Jahre wie etwa Peter de Aap Müller) und einiger weniger Radsportler wie Raymond Poulidor und Eddy Merckx. Gutenmorgen veröffentlichte (vor allem) in Berliner Zeitungen (z.B.'Telegraf am Abend', 'Der Abend') und der Sportzeitschrift 'Der illustrierte Boxring'. - Die Zeitungsausschnitte (die frühesten stammen vom März 1950, die letzten aus dem Jahr 1968) sind meist mit handschriftlichen Zeichnungen und Karikaturen der Boxer verziert.
Mehrere der Zeichnungen und Artikel sind handschriftlich signiert, u.a. von westdeutschen Boxgrössen der frühen Nachkriegszeit wie Conny Rux (2x; Halbschwergewichtler, deutscher Meister 1949, Europameister 1952), Carl 'Kuddel' Schmidt (Mittelgewichtler), Gerhard Hecht (Halbschwergewichtler, deutscher Meister 1952, Europameister 1954), Karel Sys (2x; belgischer Schwergewichtboxer, Europameister 1952), mit Widmungen von Europameister Gustav 'Bubi' Scholz, von Hans Stretz (3x; Mittelgewichtboxer; verlor 1950 durch technisches K.o. gegen Sugar Ray Robinson). Zusätzlich ist eine s/w Photographie (Format: 13x17,8cm; abgebildet ist Gustav 'Bubi' Scholz nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im Weltergewicht am 19. Mai 1951 mit Siegerkranz) eingeklebt, das Bubi Scholz mit handschriftlicher Widmung für Gutenmorgen versehen hat.
Zudem enthält das Heft eine ganzseitige handschriftlich verfasste und signierte Gruss- und/oder Empfehlungsadresse (seinem Mitarbeiter alls Gute wünschend) von Richard Baier vom Februar 1952. Baier war damals Chefredakteur der Sportzeitschrift 'Der illustrierte Boxring'. Ab 1943 war Baier beim Grossdeutschen Rundfunk in Berlin als Sprecher (Sport, Nachrichten, Wehrmachtsberichte) tätig gewesen. Er war es, der am 2. Mai 1945 die Absage der letzten Sendung des Grossdeutschen Rundfunks vor dessen Abschaltung sprach. Nach dem Krieg war er beim RIAS Berlin beschäftigt, berichtete über den Aufstand in der DDR im Juni 1953 und wurde, da er in Ost-Berlin wohnhaft war, von der Stasi festgenommen und in einem Schauprozess als 'RIAS-Agent'zu 13 Jahren Zuchthaus verurteilt.
s Gewicht in g: 205.

CHF 300,00/EUR 300,00
Versandkosten: Schweiz: CHF 7,00; Europa EUR 20,00.
Dieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme Widmungsexemplar
Dieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme Widmungsexemplar
Dieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme Widmungsexemplar
Dieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme WidmungsexemplarDieter Gutenmorgen Boxsport Boxen Karikaturen Karikaturist Profiboxer Schwergewichtboxer Peter de Aap Müller Gustav Bubi Scholz Hans Stretz Conny Rux Carl Kuddel Schmidt Karel Sys Richard Baier Grossdeutscher Rundfunk Autogramme Widmungsexemplar 

Overzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra Batavia 1883 Landkarte  map 01918 Sumatra-Karten - : Overzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra. Schaal 1:2000000. Batavia [= Jakarta]: Top. bureau van den General Staf 1883. 33,5x34. Karten in Schachtel.
Von 37 Karten liegen 31 Blätter (in 3 Partien auf Leinen gezogen) vor, die in einem Leinenschuber untergebracht sind (Schuber stark berieben und gebräunt; mit montiertem Deckelblatt, das das komplett kartierte Gebiet abbildet); alle Karten sind intakt, weder Karten noch Leinen weisen Einrisse auf. - Detailliertes Landkartenmaterial der Ostküste Sumatras; Beschriftung in niederländischer Sprache.
Gewicht in g: 960.

CHF 90,00/EUR 90,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
Overzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra Batavia 1883 Landkarte  mapOverzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra Batavia 1883 Landkarte  mapOverzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra Batavia 1883 Landkarte  mapOverzichtskaart en Bladwijzer van de residentie Oostkust van Sumatra Batavia 1883 Landkarte  map

Oseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer Kunstgeschichte 29098 Schadaeus, Oseas: Summum Argentoratensium Templum: Das ist: Aussführliche und Eigendtliche Beschreibung dess viel künstlichen, sehr Kostbaren und in aller Welt berühmten Münsters zu Strassburg: Auch alles dessen so An und In demselben Denckwürdigs zu sehen: Mit schönen Figuren und beygefügten underschiedlichen Kupfferstücken gezieret: Jetzmahls zum Ersten seinem vilgeliebten Vatterland und Teutscher Nation zu Ehren in Truck verfertiget Durch M. Oseam Schadaeum Argentoratensem, der Kirchen beym Alten S. Petter daselbsten Diaconum. Strassburg: In Verlegung Lazari Zetzners Seligen Erben 1617. 112 S., 2 Bl., 14,5x19. HLdr.
Halbledereinband wohl des späten 18. Jahrhunderts mit etwas verblasster goldgeprägter Rückenbeschriftung, leicht abgewetzte rote Deckel; Ecken etwas bestossen; Ex Libris (Dr. Ewald Mayer; schreibender Dackel mit Monokel) auf dem Innendeckel; Seiten gelegentlich geringfügig fleckig, aber wie auch die Illustrationen (Holzschnitte im Text und ausfaltbare Bildtafeln, teils von Isaac Brunn) in gutem und schönem Zustand. - Vollständiges Exemplar mit sämtlichen Abbildungen und (teils faltbaren) Tafeln. - Ausführliche und bebilderte Darstellung des Strassburger Münsters und Würdigung der gothischen Architektur; wohl einer der frühesten, wenn nicht der erste einem einzelnen mittelalterlichen Bauwerk gewidmete 'Kunstführer', mit einiger Bedeutung für die Wiederentdeckung der Gothik. - Sehr selten.
Gewicht in g: 250.

CHF 3400,00/EUR 3000,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 30,00.
 Oseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer Kunstgeschichte
 Oseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer Kunstgeschichte
 Oseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer KunstgeschichteOseas Schadaeus Summum Argentoratensium Templum Beschreibung Münster Strassburg Lazar Zetzner 1617 Architekturführer Kunstgeschichte

André Reuze Giganten der Landstrasse Rennfahrer-Roman Tour de France Souffrance 1925 1930 Radsport Cyclisme Rennsport 11408 Reuze, André [auch André Reuzé]: Giganten der Landstrasse. Ein Rennfahrer-Roman. Übersetzung von Fred A. Angermayer. Berlin: Büchergilde Gutenberg 1930. 198 S., 17,5x24. OHLn m.OU.
Schönes Exemplar mit dem meistenteils transparenten Schutzumschlag. - Typographie, Bildanordnung und Einband: Georg Trump. - 2. Auflage. - Tour-de-France-Radsportroman mit vielen dramatischen Photographien. - Französischer Originaltitel: 'Le Tour de Souffrance' (1925).
Gewicht in g: 545.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
André Reuze Giganten der Landstrasse Rennfahrer-Roman Tour de France Souffrance 1925 1930 Radsport Cyclisme RennsportAndré Reuze Giganten der Landstrasse Rennfahrer-Roman Tour de France Souffrance 1925 1930 Radsport Cyclisme RennsportAndré Reuze Giganten der Landstrasse Rennfahrer-Roman Tour de France Souffrance 1925 1930 Radsport Cyclisme RennsportAndré Reuze Giganten der Landstrasse Rennfahrer-Roman Tour de France Souffrance 1925 1930 Radsport Cyclisme Rennsport

Meyer Weisheitim Schweizer  Märchen Colomban Verlag 1944 07038 Meyer, Rudolf: Die Weisheit im Schweizer Märchen. 1.-2. Tausend. Schaffhausen: Colomban-Verlag 1944. 267 S., 15,5x21,5. OLn m.OU. EA.
Schutzumschlag geringfügig randlädiert; sonst sehr gutes, sauberes Exemplar. - Anthroposophische Schrift über Schweizer Märchenmotive (z.B. Apfel, Bär, Dreifalt der Seelenkräfte, Tiere als Helfer des Menschen, Brüder-Märchen, Reich der Toten, christliche Mystik); mit Märchenregister; mit einer Deckel- und Umschlagzeichnung von Hilde Langen.
Gewicht in g: 420.

CHF 25,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.

Housse Faustsage Brück 1862 29552 Housse, Ludwig: Die Faustsage und der historische Faust. Eine Untersuchung und Beleuchtung nach positiv-christlichen Principien. Luxemburg: Brück 1862. 147 S., 13x20. HLdr d.Zt.
Marmorierter Halbledereinband der Zeit mit stärkeren Gebrauchsspuren; kaum mehr leserliche Rückenbeschriftung; alter Bibliotheksstempel auf dem Vorsatz- und auf dem Titelblatt; sonst ordentliches Exemplar (kein Reprint!). - Über Faust in Sage und Dichtung, christliche Dämonologie, Zauberkunst und Zauberwirkung, Zauberwirkungen im Leben des Faust, Berichte seiner Zeitgenossen und späterer Zeugen.
Gewicht in g: 210.

CHF 150,00/EUR 150,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 16,00.
 Housse Faustsage Brück 1862

Walter Wolf Fronten Faschismus 1969 Flamberg 05866 Wolf, Walter: Faschismus in der Schweiz. Die Geschichte der Frontenbewegungen in der deutschen Schweiz, 1930 - 1945. Zürich: Flamberg 1969. 530 S., 15,5x23. OLn m.OU. EA.
Sehr schönes, sauberes Exemplar (Ganzleineneinband mit intaktem Schutzumschlag). - Grundlegendes Werk über die Geschichte des Schweizer Nationalsozialismus/Faschismus und der diversen faschistischen Organisationen in der Schweiz; mit mehreren Abbildungen.
Gewicht in g: 865.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.

IV. Internationales Flugmeeting Zürich Festschrift Programm Aviatik Luftfahrt Dübendorf 07318 Flugmeeting Zürich - : IV. Internationales Flugmeeting Zürich. Illustrierte Festschrift. Offizielles Programm. Herausgegeben vom Presse-Comité. Zürich: Verlag Neue Zürcher Zeitung 1937. 104 S., 14x22. OBrosch.
Sehr gutes, sauberes Exemplar. - Mit dem Tagesprogramm des Flugfests, Artikeln über die Schweizer Luftfahrt (Zürcher Flugmeetings, Schweizer Luftverkehr, Schnell-Luftverkehr, Segelflug, Flugsport, Lufttouristik, Gordon-Bennett-Wettfliegen 1932 in Basel), über die Wettbewerbe dieses Flugmeetings; mit zahlreichen Abbildungen; mit separatem Heft mit dem Tagesprogramm. - Farbige Einbandgestaltung von Otto Baumberger (identisch mit seinem Plakatentwurf für diese Veranstaltung.)
Gewicht in g: 180.

CHF 120,00/EUR 120,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 11,00.
 IV. Internationales Flugmeeting Zürich Festschrift Programm Aviatik Luftfahrt DübendorfIV. Internationales Flugmeeting Zürich Festschrift Programm Aviatik Luftfahrt DübendorfIV. Internationales Flugmeeting Zürich Festschrift Programm Aviatik Luftfahrt Dübendorf

Luca Landucci florentinisches Tagebuch 1450 1516 Renaissance Jena Diederichs 2 Bände Florenz Geschichte 10735 Landucci, Luca: Ein florentinisches Tagebuch 1450 - 1516 [2 Bände] [= Das Zeitalter der Renaissance. Ausgewählte Quellen zur Geschichte der italienischen Kultur. I. Serie, Bände V & VI]. Nebst einer anonymen Fortsetzung 1516 - 1542. Übersetzt, eingeleitet und erklärt von Marie Herzfeld. Jena: Diederichs 1913/27. XV, 244, 389 S., 15x21,5. HPgmt.
Obere Rückenkanten sehr (!) geringfügig rissig; sonst sehr schöne, saubere Bände (Halbpergamenteinbände mit grauen Deckeln). - Komplette Ausgabe in 2 Bänden; Band I als 3.-4. Tausend, 1927, Band II in erster Auflage von 1913. - Mit insgesamt 33 Tafeln und einer Karte.
Gewicht in g: 1400.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
 Luca Landucci florentinisches Tagebuch 1450 1516 Renaissance Jena Diederichs 2 Bände Florenz GeschichteLuca Landucci florentinisches Tagebuch 1450 1516 Renaissance Jena Diederichs 2 Bände Florenz Geschichte

William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 05860 Curtis, William/Botanik - : Konvolut von 10 altkolorierten botanischen Stichen aus Curtis' Botanical Magazine . London: Curtis 1793 - 1815. 25x33,5. Einzelblätter. EA.
Konvolut von 10 altkolorierten Kupferstichen (7 in Passepartout) mit Abbildungen diverser Pflanzen aus dem von William Curtis herausgegebenen 'Botanical Magazine', jeweils mit den Erläuterungsblättern. - Vorhanden sind: Nummer 131. Catesbaea Spinosa. Thorny Catesbaea or Lily-Thorn (veröffentlicht am 1. September 1790; nach Vorlage von Sydenham Edwards; Textblatt mit Randfehlstelle mit etwas Textverlust); Nummer 245. Teucrium Latifolium. Broad-Leav'd Shrubby Germander (veröffentlicht am 1. November 1793; nach Vorlage von Sydenham Edwards); Nummer 306. Othonna Pectinata. Wormwood-Leaved Othonna (veröffentlicht am 1. Juli 1795); Nummer 354. Mimulus Aurantiacus. Orange Monkey-Flower (veröffentlicht am 1. November 1796); Nummer 854. Lachenalia Orchioides (g). Sessile-Flowered Lachenalia (veröffentlicht am 1. Juli 1805); Nummer 949. Aotus Villosa. Villous Aotus (veröffentlicht am 1. August 1806); Nummer 967. Pultenaea Villosa. Villous Pulteneaea (veröffentlicht am 1. Oktober 1806); Nummer 1011. Narcissus Orientalis (var. fl. pleno). The Cyprus or Double Roman Narcissus (veröffentlicht im April 1807); Nummer 1515. Iris Spuria (l.) Stenogyna. Cream-Coloured Bastard-Iris (veröffentlicht im Dezember 1812); Nummer 1732. Bromelia Pyramidalis. Pyramidal-Flowered Bromelia (veröffentlich am 1. Mai 1815).
Gewicht in g: 285.

CHF 50,00/EUR 50,00
Versandkosten: Schweiz: CHF 7,00; Europa EUR 22,00.
William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815
 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815 William Curtis Botanical Magazine Sydenham Edwards Botanik Flora Pflanzen altkolorierte handkolorierte Kupferstiche handcolored edgings 1793 1815

Henri Cartier-Bresson Porträtist Du 1961 April Photographie 02137 Cartier-Bresson, Henri - : Der Porträtist Henri Cartier-Bresson [= Du, 1961 April, Heft 4]. Zürich: Conzett & Huber 1961. 96 S., 24,5x32,5. OBrosch. EA.
Gutes, sauberes Exemplar. - Henri Cartier-Bresson gewidmetes Du-Heft; mit 35 meist ganzseitigen Porträtphotographien von Henri Cartier-Bresson (u.a. von Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Albert Camus, Man Ray); ausserdem: Ernst Haas: Über Farbphotographie; 5 Farbphotographien aus Bali von Ernst Haas; Willy Rotzler: 3 Pioniere des optischen Zeitalters (Alfred Stieglitz, Man Ray, Robert Flaherty); Karl Pawek: Probleme der Porträtphotographie.
Gewicht in g: 485.

CHF 15,00/EUR 15,00
Verdsandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.
 Henri Cartier-Bresson1Henri Cartier-Bresson Porträtist Du 1961 April PhotographieHenri Cartier-Bresson Porträtist Du 1961 April Photographie

René Burri Magnum Japan bei der Arbeit Du 1961 Antiquariat Photographie 00834 Burri/Magnum, René - : Japan bei der Arbeit [= Du, August 1961, Heft 8, Nummer 246]. Zürich: Conzett & Huber 1961. 74 S., 24,5x33,5. OBrosch. EA.
Rücken etwas gebräunt; sonst schönes, sauberes Exemplar. - Japan und der japanischen Arbeitswelt gewidmetes Du-Heft vom August 1961 mit 7 Farb- und 23 Schwarzweissaufnahmen des Magnum-Photographen René Burri. Inhalt ausserdem: Manuel Gasser: Japanische Studenten; Die kleinen und traditionellen Gewerbe; Notizen von einer Japanreise.
Gewicht in g: 385.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 10,00.
 René Burri Magnum Japan bei der Arbeit Du 1961 Antiquariat Photographie

Herbert Leupin Brüder Grimm Hans Glück Schneiderlein Hänsel Gretel Märchen Bilderbuch Globi-Verlag 1945 11765 Leupin, Herbert - Brüder Grimm: Hans im Glück. Das tapfere Schneiderlein. Hänsel und Gretel. Drei Märchen der Brüder Grimm. Farbige Bilder von Herbert Leupin. 1. Auflage. 1.-3. Tausend. Zürich: Globi-Verlag 1945. 29 Bl., 29x24,5. OBrosch.
Einbandecken und -kanten durchwegs stark bestossen; obere und untere Halbleinenrückenkante berieben; hinterer Deckel geringfügig unsauber; innen sind wenige Seiten sehr geringfügig an den Rändern fleckig; dennoch schönes Exemplar. - Der Band versammelt die 1944 erschienenen Einzeltitel 'Hans im Glück', 'Das tapfere Schneiderlein' und 'Hänsel und Gretel'; mit 18 ganz-, 3 doppelseitigen farbigen Bildern und farbig illustriertem Einbanddeckel von Herbert Leupin. - Erste Ausgabe dieses Sammelbandes.
Gewicht in g: 760.

CHF 70,00/EUR 70,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
Herbert Leupin Brüder Grimm Hans Glück Schneiderlein Hänsel Gretel Märchen Bilderbuch Globi-Verlag 1945Herbert Leupin Brüder Grimm Hans Glück Schneiderlein Hänsel Gretel Märchen Bilderbuch Globi-Verlag 1945Herbert Leupin Brüder Grimm Hans Glück Schneiderlein Hänsel Gretel Märchen Bilderbuch Globi-Verlag 1945Herbert Leupin Brüder Grimm Hans Glück Schneiderlein Hänsel Gretel Märchen Bilderbuch Globi-Verlag 1945

Georg Schiffauer Spanisch Walter Trier 00841 Schiffauer, Georg: Spanisch lernen eine Lust! Mit 76 Randzeichnungen von Margarethe Lipps. 1. Auflage. Zürich: Rascher Verlag 1949. 224 S., 12,5x18. OBrosch m.OU. EA.
Schutzumschlagkanten sehr geringfügig berieben; alter Besitzername auf dem Vortitelblatt; sonst sehr schönes, sauberes Exemplar. - Originell gestaltetes Spanisch-Sprachlehrbuch mit farbiger Schutzumschlagillustration von Walter Trier und zahlreichen Randzeichnungen von Margarethe Lipps. - Mit dem zugehörigen, meist fehlenden Beiheft: Georg Schiffauer: Schlüssel zu 'Spanisch lernen - eine Lust!' 39 S., 12x18. OBrosch m.OU. - Erste Ausgabe.

CHF 20,00/EUR 20,00
Versandkosten: Schweiz CHF 1,80; Deutschland EUR 7,00.
 Georg Schiffauer Spanisch lernen Walter Trier IllustratorGeorg Schiffauer Spanisch lernen Walter Trier IllustratorGeorg Schiffauer Spanisch lernen Walter Trier Illustrator

Wilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe Promenade 09594 Müller, Wilhelm: Postmortale Dekomposition und Fettwachsbildung. Die Ausgrabungen auf dem Friedhof Hohe Promenade in Zürich [= Aus dem gerichtlich-medizinischen Institut der Universität Zürich]. Zürich: Müller 1912. 120 S., 7 Bl., 16,5x24. OBrosch. EA.
Einband und Ecken abgegriffen; Rückenkanten seitlich lädiert (repariert); sonst gutes, sauberes Exemplar. - Dissertation; über die anlässlich der Aufhebung des öffentlichen Teils des Zürcher Friedhofs Hohe Promenade (er musste dem Bau der Töchterschule weichen) im Jahr 1912 durchgeführte Exhumierung von fast 6000 Leichen, die eine Reihenuntersuchung über deren Verwesungsprozess erlaubte. Wegen der lehmigen Bodenverhältnisse waren zahlreiche um 1870 beerdigte Leichen (samt erhaltener Bekleidung) infolge Adipocirebildung (Fettwachsbildung) in kaum verwestem Zustand; mit 17 Abbildungen auf Tafeln (Leichenaufnahmen und mikroskopische Abbildungen). - Mit handschriftlicher Widmung des Verfassers (ziemlich wahrscheinlich) an seinen Doktorvater, den Gerichtsmediziner Heinrich Zangger auf dem Titelblatt. - Mit handschritlichen Randanmerkungen zur Identität der exhumierten Leichen (Personennamen, Lebensdaten, Berufsangaben).

CHF 250,00/EUR 250,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Europa EUR 16,00.
 Wilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe PromenadeWilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe PromenadeWilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe Promenade
 Wilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe PromenadeWilhelm Müller Dekomposition Fettwachsbildung Adipocire Mumifizierung Zürich Friedhof Hohe Promenade 

Hilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 Anthroposphie 17893 Langen, Hilde: Aschenbrödel. Bilderbuch von Hilde Langen. Dichtung von Martha Strachwitz. Dornach: Verlag der Werkstatt 'Zu den sieben Zwergen' 1941. 11 Bl., 34x26,5. OHLn. EA.
Einbanddeckelkanten berieben/bestossen; Halbleinenrücken fleckig; mehrere Lagen lose (im Falz gerissen); eine Seite mit geklebtem Einriss; einige der aufklappbaren Bilder-Türen beschädigt. - Anthroposophisches Kinderbuch; mit vielen farbigen und einfarbigen Illustrationen und einigen aufklappbaren Bildern mit klappbaren Türen zum Öffnen. - Klotz IV, 7164/1; erste Ausgabe.
Gewicht in g: 510.

CHF 60,00/EUR 60,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 20,00.
Hilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 Anthroposphie
Hilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 AnthroposphieHilde Langen Aschenbrödel Dornach Werkstatt Zu den sieben Zwergen Bilderbuch 1941 Anthroposphie

Walter Heinz Müller Geld aus Amerika Zofingen 1955 Krimi Kriminalroman 04587 Müller, Walter Heinz: Geld aus Amerika. Kriminalroman. [Zofingen]: [Selbstverlag] [1955]. 80 S., 1 Bl., 15x21. OBrosch. EA.
Gutes, sauberes Exemplar. - Selten auftauchender Krimi, verfasst vom Journalisten Walter Heinz Müller. - Im Züribiet angesiedelter Kriminal- und Mordfall. - Erschien zuerst als Fortsetzungskriminalroman 1946 in der 'Berner Woche'. - Ohne Drucknachweis, im Selbstverlag erschienen.
Gewicht in g: 130.

CHF 30,00/EUR 30,00
Versandkosten: Schweiz CHF 7,00; Deutschland EUR 8,00.

Tatort Kriminalfilm Fernsehen Du September 2007 779 00846 Tatort - : Tatort. Der Mord zum Sonntag [= Du. Zeitschrift für Kultur, September 2007, Nummer 8, Heft 779]. Sulgen: Verlag Niggli 2007. 90 S., 24x31,5. OBrosch.
Schönes, sauberes Exemplar (mit den 3 Abreiss-Postkarten). - Inhalt u.a.: Tatort am Werktag. Das populäre Kölner Tea, Ballauf, Schenk & Co. bei der Arbeit. Fotografien von Hardy Mueller; Mark Terkessidis: Die Heimatflüsterer. Im Tatort ist das Regionale immer noch gut deutsch. Und wenig authentisch; Christian Buss: Tatort Münster: Undidaktisch und politisch unkorrekt; Brisanz gibt es nicht zum Nulltarif. Wer etwas über den Zustand des Landes erfahren will, schaltet den Tatort ein; Von A bis Z. Ein Tatort-Glossar; Mareike Fuchs: Der Verführer. Filmkomponist Klaus Doldinger.
Gewicht in g: 375.

CHF 25,00/EUR 25,00
Versandkosten: Schweiz CHF 3,60; Deutschland EUR 8,00.

- Meine Geschäfts- und Lieferbedingungen sind so gross "gedruckt", dass sie nicht übersehen werden können sollten. Mit einer Buchbestellung gelten sie als anerkannt.
- Datenschutz ist wichtig: Bitte beachten Sie meine Datenschutzerklärung!
- Falls Erklärungsbedarf besteht: Formalitäten zu den Katalogen werden hier erläutert.
Art et Décoration
Revue mensuelle d'art moderne: 1903-1914.
Jugendstil-Zeitschrift


Art et Décoration

offres en images

Buchangebote mit
Bildbeispielen

Startbild antiquarische Bücher bebilderte Angebote


Raritäten

Startbild Antiquariat Raritäten Valloton antiquarische Bücher

mit Bildbeispielen

Krimis von Friedrich Glauser

Friedrich Glauser

finden Sie hier

Bebilderte Zürichliteraturangebote

Zürich Zukunft

finden Sie hier

"Der Simpl"/Prag

Der Simpl. Prag

Hefte gibt es hier

ETH-Wissenschaftler

Signierte ETH

Signiertes Photoalbum

© 1997-2019 Oliver Schlick